Projekte und Berichte

Intelligentes Bauen

Baumeister Josef Strametz und sein Kollege in der Unternehmensleitung Wilfried Zöhrer schafften es, in den letzten Jahren eine Vielzahl von Kunden zu überzeugen, auf die Leistungen von Clever Bau zurück- zugreifen. Wir fragten nach, welche Parameter besondere Beachtung verdienen und staunten einmal mehr über die Vielfalt und die zahlreich zu beachtenden Details rund um das Thema Bauen.

Clever Bau gibt Parameter bekannt, welche beim Bau besondere Beachtung verdienen. 

Die Bauberatung erstreckt sich über Einreichplanung, Behördenwege, Baukoordination, Bauführung, Bauphysik, statische Berechnungen, Fertigstellungsbestätigungen und vieles mehr. Vielfach agiert Clever Bau auch als Generalunternehmung und garantiert dabei Fixtermin und Fixpreis und gibt auch eine Fertigstellungsgarantie ab.

Durchgeführt werden Neu-, Zu- und Umbauten sowie natürlich Sanierungen. Bei Errichtung eines Massivfertighauses: Schal- und Betonarbeiten, Fassadenarbeiten, Wärmedämmverbundsysteme, Innen- und Außenputzarbeiten sowie Kaminbau und -sanierung. Abgerundet wird das Leistungsangebot von Pfalsterungs- und Estricharbeiten sowie Innenausbau bzw. Trockenbau. 

Die Temperaturen passen nach wie vor für Heißgetränke, beim Weihnachtsumtrunk am Firmenstandort in Gleinstätten herrschte aber noch Vorweihnachtsstimmung und es bot sich für GF Wilfried Zöhrer – zuständig für Beratung und Planung – (ganz links) die Gelegenheit, den vielen Partnern für die gute Zusammenarbeit in 2018 zu danken, welche das Erreichen der ehrgeizigen Firmenziele erst ermöglicht hatte.

 

 


Wohnungen in der Stadt Leibnitz 

Bis zum Jahr 2030 wird in der Stadt ein signifikantes Wachstum vorausgesagt. Dadurch ist die Nachfrage an Wohnraum sehr groß. 

Clever Bau hat im Herzen von Leibnitz in der Nähe des Diesel Kinos ein Gebäude für acht neue Wohneinheiten erstellt. Dabei wurde ein altes Gebäude abgerissen wodurch keine neue Fläche versiegtl wurde. 
Besonders geachtet wurde auf den Bau nach neuesten Gesichtspunkten um auch körperlich eingeschränkten Personen optimalen Zugang zu verschaffen. Die Wohngrößen reichen von 31 m2 bis hin zu 73 m2 und bieten somit für jeden Anspruch eine Wahlmöglichkeit. 

Geplanter Vermietungsbeginn ist der 15.12.2019